[R:LM²] - Optiksysteme

Basisoptik

 

Die [R:LM²] - Basisoptik ist

als Baukastenlösung mit

vielen Erweiterungs-

möglichkeiten angelegt.

Sie besteht aus zwei Würfel-

umlenkspiegeln mit ver-

schiedenen Andockflanschen

zur Aufnahme der Kollimation,

des Arbeitskopfes und eines

Pyrometers zur Schmelztemperaturmessung. 

Komplettiert wird Sie durch eine Schutzglaskassette und einer gekühlten Kassette zur Aufnahme der Bearbeitungsoptik. 

Es können Pyrometer der Temperaturklasse bis 700 °C 

(wichtig für Lasersilizierungen) genauso angedockt werden wie Pyrometer der Temperaturklasse bis 2500° C oder höher.

Diese können direkt mit dem Temcon-System zur Temperatur-kontrolle oder -reglung für Laserhärtungen oder Laserbeschicht-ungen genutzt werden.

Die [R:LM²] - Basisoptik ist geeignet alle angebotenen  Bearbeitsköpfe unseres Unternehmens aufzunehmen. 

 

Umlenkwürfel

Schutzglas mit Schutzglaskassette 

 

 

Bearbeitungsoptik mit Kühlkassette

 

 

Kollimatoren