Papid Prototyping und Manufactering

ist eine sich sprunghaft entwickelnde Technologie, bei der nahezu beliebige Formen und  Material-

eigenschaften erzeugt

werden können. Die Materialeigenschaften können an beliebigen Stellen des Bauteils angepasst werden.

Die Formgebung wird direkt aus den CAD Daten erzeugt.

In der nachfolgenden Abbildung sind einige mit diesem Verfahren hergestellte Bauteile dargestellt.

Die dargestellten Bauteile bestehen vollständig aus Schweißgut.

Die Festigkeit dieser Bauteile entspricht bzw. übertrifft in der Regel die Festigkeit von gleichartigen Geometrien die gießtechnisch hergestellt wurden.

Solche Bauteile können daher neben dem Rapid Prototyping auch für das Rapid  Manufacturing, der schnellen Herstellung von Kleinserien genutzt werden.