Basistechnologie

[R:LM²] - RAPID LASER MATERIALS MANUFACTURING             

ist die schnelle lasergenerierte Herstellung von Werkstoffen

und Werkstoffoberflächen mit gewünschten Eigenschaften

unter gleichzeitiger Realisierung einer endnahen Form-

gebung.

Das [R:LM²] Verfahren ist dem eines Farblaserdruck-

verfahrens vergleichbar.

Nur anstelle verschiedener Farbpulver verwendet [R:LM²] Materialpulver und das Ergebnis sind nicht 2 - dimensionale Farbbilder, sondern 3 – dimensionale Bauteile mit spezifischen Werkstoffeigenschaften in fertigungsendnaher Form.

Im Unterschied zum Rapid Prototyping  setzt [R:LM²] seinen Schwerpunkt auf Werkstoffeigenschaften.

 

Im [R:LM²] - Verfahren wird  

 

Ein Überblick zum RLM² ist im nachfolgenden Bild gezeigt.

 

 

 

  Auf das Symbol klicken, um die Grafik im
  Großformat anzuzeigen.